Skip to main content
Timelapse

Verwenden Sie gGRASS in Ihrem Garten, für Ihren Sportplatz, Ihre Dachterrasse oder wo immer Sie wollen!

Rasen verlegen ist einfacher getan als gesagt

Einen Rasen anlegen, der schnell und mit großer Sicherheit lebt? Mit gGRASS war es noch nie so einfach. Ausrollen, mit Erde bedecken, gießen und innerhalb von 8 Wochen werden Sie sich über einen schönen, dichten Rasen freuen.

Einen schönen, gesunden und umweltfreundlichen Rasen anlegen

Einen schönen, grünen Rasen anlegen, ist keine leichte Aufgabe. Die größten Herausforderungen bei der Aussaat von Grassamen sind eine gleichmäßige Verteilung der Samen, eine hohe Keimrate aller Samen und die Verhinderung von Unkrautwachstum. Außerdem müssen Sie während der anfänglichen Wachstumsphase die richtige Menge Wasser geben; bei zu viel Wasser bekommen das Saatgut keine Luft, bei zu wenig Wasser nehmen sie keine Nährstoffe auf. Die richtige Wassermenge ist für einen guten Start unerlässlich.

gGRASS löst all diese Herausforderungen, indem es die Grassamen auf einer Rolle in einem idealen Saatbett liefert. Dies schützt die Samen und enthält natürliche Wachstumsstimulatoren bei den Samen.

Und so funktioniert es:

1. Das Ausrollen

  • Bearbeiten Sie den Unterboden vorher gut vor
  • Egalisieren Sie den Unterboden
  • Entfernen Sie Steine, Wurzeln, Unkraut und andere Ablagerungen
  • Bewässern Sie den Unterboden vor dem Ausrollen
  • Stecken Sie die Rolle vor dem Ausrollen fest

2. Bedecken des Saatbetts

  • Schneiden Sie die Rolle auf die gewünschte Größe
  • Überdecken Sie die Rolle(en) mit einem Mutterbodenschicht von ca. 0,5-1cm
  • Wenden Sie die Rückseite von eine Rasenharke an um den Boden gleichmäßig zu verteilen
  • Drücken Sie die Oberschicht mit eine Walze oder ein Holzbrett gut an
  • Sie dürfen die abgedeckten Rollen noch betreten

3. Die Bewässerung

  • Bewässern Sie sofort nach der Verlegung um die Saatkeimung anzukurbeln
  • Nachfolgend 2 bis 3 mal pro Tag dossiertes Bewässern während die erste 2 Wochen
  • Dann regelmäßig gießen (weniger oft, aber mehr)
  • In den ersten 4 bis 5 Wochen betreten Sie den angelegten Rasen nicht
  • Beachten Sie dass der Oberschicht nicht zu trocken oder zu feucht wird

4. Das Wachstum anschauen

  • Seien Sie bis zum ersten Mal Mähen geduldig
  • Der erste Rasenschnitt sollte erst dann vorgenommen werden wenn der Rasen mindestens 10 cm hoch steht
  • Nach ca. 8-10 Wochen können Sie eine volle Rasenfläche genießen
  • Das regelmäßiges Mähen bewirkt eine dicht gewachsene Rasenmatte
  • Nach 20 Wochen ist die Saatmatte vollständig abgebaut

Der ideale Saison (um Rasen anzulegen)

Die beste Zeit um Rasen anzulegen ist Bodentemperaturbedingt. Der Bodem muß aufgewärmt aber auch wiederum nicht zu heiß sein. Die Bodentemperatur sollte mindestens 12°C für “Cool-Saison”- Rasenvarianten haben. Die ideale Lufttemperatur liegt zwischen 15°C und 25°C.

Um eine schnelle Saatkeimung zu sicheren bewaren Sie die Rasensamenrollen auf eine trockene, kühle Stelle. Die Haltbarkeit der Rollen beträgt bei richtige Lagerung mindestens 1 Jahr.

Lernvideos

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie die Saatrollen gelegt werden
Der Online-Gartenblog "Tuinmanieren" zeigt Ihnen, wie Sie die Saatrollen legen (nur auf holländisch)
Klicken Sie hier, um zu sehen, wie gGRASS Unkraut unterdrückt

Kaufen Sie jetzt

gGRASS Sport- und Spielrasen

gGRASS Zierrasen